Über mich

An meinem 19 Geburtstag kaufte ich mir meine erste Spiegelreflexkamera. Und seit dem betrachte ich die Welt mit anderen Augen und fotografiere leidenschaftlich gerne.

Im gleichen Jahr fing ich eine Lehre als Fotograf in Wiesmoor an… Nach ein paar Gesellenjahren machte ich mich 1986 in Schortens mit einem Fotostudio selbstständig was ich bis 1999 mit viel Spaß und einem tollen Mitarbeiterteam führte.

Danach zog es mich nach Delmenhorst, wo ich als Zeitungsfotograf tätig war und paralel auch immer weiter die Portraitfotografie weiter ausgeübt habe.

Regelmäßig besuche ich liebend gerne Seminare bekannter Fotografen um mich auf Neuheiten und Veränderungen der Fotografie einzustellen und diese praktisch umzusetzen.

Die Technik hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte erheblich gewandelt, eins ist jedoch so geblieben und wird immer so bleiben. Ausschlaggebend ist nicht die Technik sondern wer hinter der Kamera steht und mit Ideen und Kreativität im richtigen Moment aus dem besten Blickwinkel den Auslöser drückt und die Menschen vor der Kamera motiviert so zu sein wie sie sind und diesen Moment für die Ewigkeit festzuhalten.

Die Portraitfotografie und damit der verbundene Umgang mit Menschen ist es, der mich jeden Tag aufs Neue reizt und somit zum schönsten Beruf macht den ich mir vorstellen kann….